Freitag, der 26. August 2016 um 08:38 Uhr
transparent.gif
« zurück | Artikel vom: 03.07.2011

Arztabrechnung - Privatliquidation Abrechnungen für Ärzte

Arzt Abrechnung © FotoliaDie Erstellung von Privatliquidationen führt zu einem Immer höher werdenden Verwaltungsaufwand für Ärzte und Krankenhäuser. Die Zeit und die Energie, die Sie für diese Abrechnungstätigkeiten (Arztabrechnung) investieren müssen, fehlen Ihnen bei Ihrer eigentlichen Aufgabe, der Behandlung Ihrer Patienten. Nervenaufreibender Schriftwechsel mit Versicherungen und Beihilfestellen nehmen zusätzliche Zeit in Anspruch. Leider ist auch zunehmend eine schlechtere Zahlungsmoral von Seiten der Patienten zu bemerken, so dass auch für die Überwachung des Zahlungseingangs und das gegebenenfalls erforderliche Mahnverfahren weitere Zeit aufgewendet werden muss.

Viele Kollegen fürchten, durch das Versenden von Zahlungserinnerungen oder Mahnungen ihre Patienten zu verärgern und das erforderliche vertrauensvolle Verhältnis zwischen Arzt und Patient zu belasten. Auch durch fehlerhafte Arztrechnungen, die aus Unkenntnis der aktuellen Urteile und Kommentierungen entstehen, kann das Vertrauensverhältnis empfindlich gestört werden. Die Patienten müssen in diesem Fall immer wieder zwischen dem Behandler und der Abrechnungsstellevermitteln und weitere Unterlagen oder Begründungen anfordern und nachreichen, um die verauslagten Kosten erstattet zu bekommen. Dies ist nicht nur für die Patienten nervenaufreibend, sondern nimmt auch viel Ihrer kostbaren Zeit in Anspruch. Ein spezielles Abrechnungsunternehmen für Ärzte bietet Ihnen eine Abwicklung aus einer Hand. Von der Rechnungslegung bis zum Mahnverfahren übernehmen wir alle anfallenden Tätigkeiten für Sie, während Sie sich ganz auf die Versorgung Ihrer Patienten konzentrieren können.

Bei der Abrechnung Ihrer Tätigkeiten nach der Gebührenordnung für Ärzte berücksichtigen wird stets aktuelle Gerichtsentscheidungen und Kommentare und kontrollieren und optimieren Ihre Abrechnung. Aus diesem Grund sind Rückfragen von Erstattungsstellen, Beihilfeabrechnungsstellen und privaten Krankenversicherungen seltener. Auch Ihre Patienten profitieren somit von der Abrechnung durch ein Ärzte-Abrechnungsunternehmen. Um Fragen Ihrer Patienten zur Rechnung oder zu einzelnen Gebührenziffern unbürokratisch und zeitnah klären zu können, haben wir ein Patiententelefon eingerichtet.

Für die Abrechnung übermitteln Sie uns lediglich auf einem individuell auf Ihre Bedürfnisse angepassten Formular die von Ihnen erbrachten Leistungen und wir erstellen daraus für Sie eine den Vorgaben der GOÄ entsprechende Rechnung. Hierbei prüfen wir selbstverständlich gegebenenfalls bestehende Ausschlüsse und abrechnungsfähige Zuschläge. Alternativ können wir die Rechnungslegung auch nach einer Auswertung Ihrer Akten vornehmen. Damit Sie stets über den Stand Ihrer Abrechnungen im Bilde sind, erhalten Sie von uns monatliche Listen über Rechnungsausgänge, Zahlungseingänge und offene Posten. Zur Vorlagebeim Finanzamt erhalten Sie eine Jahresaufstellung, so dass Sie auch in diesem Bereich von einigen Verwaltungsaufgaben befreit werden.

Tipp: Abrechnung über www.Arztabrechnung24.de (Spezialisiert auf die Erstellung von Rechnungen privatärztlicher Leistungen auf Grundlage der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).



Footer
Abstand Footer
Google
Lesezeichen Google
Mr. Wong
Lesezeichen Mr. Wong
Delicious
Lesezeichen Delicious
Linkarena
Lesezeichen LinkArena
Bookmark Logopate AGB    Impressum    Sitemap    CopyCopyright SeSoft (Datenbank-Spezialist) Hohen Neuendorf    Logopate (Werbeagentur) Hohen Neuendorf